„Buchhaus Vier“ erhält höchtmögliche Punktzahl

 

Da staunte selbst das Team der Internet-Plattform "im web" *, wie Gäste das "Buchhaus Vier" bewerten: Mit der jeweils höchsten Punktzahl und einem zusätzlichen Kompliment. Der Wortlaut:

 

 „Objekt: Ferienhaus im Fichtelgebirge (das mit den 5 Sternen) (ID: 53727)
Zimmer: Ferienhaus "Buchhaus Vier" (ID: 162593)

 

Bewertungsdurchschnitt:

6 von 6 Punkte

 

Kategoriebewertung:
Ausstattung Zimmer/Fewo: 6 Punkt(e)
Sauberkeit: 6 Punkt(e)
Service & Freundlichkeit: 6 Punkt(e)
Lage der Unterkunft (wie beschrieben): 6 Punkt(e)
Beschreibung entsprach der Unterkunft: 6 Punkt(e)
Preis-Leistung: 6 Punkt(e)
Empfehlenswert: 6 Punkt(e)

Statistische Angaben:
Sie verreisten als: Familie/Großeltern mit kleinen Kindern (bis ca. 7 Jahre)
Reisegrund: Aktivurlaub (Wandern, Wassersport, Rad etc.)
Mitreisende (Enkel-) Kinder: mehr als 4
Ihre Altersgruppe: bis 49 Jahre

Bemerkung:
Tolles Ferienhaus mit schönem Garten, perfekt !!!!! Umgebung bietet

viel Abwechslung und Abenteuer für Kinder und Erwachsene, also

absolut empfehlenswert.“

+++

 * „im-web“ gilt als DAS Buchungs- und Vertriebssystem für den Deutschlandtourismus und
internationale Destinationen.

Laut Impressum erfolgt "die Bewertung der Unterkunft anhand verschiedener Kriterien (Lage & Umgebung, Beschreibung entsprach der Realität, Service & Freundlichkeit, Sauberkeit, Ausstattung Zimmer / Fewo, Preis-Leistung, Empfehlenswert) , Punktevergabe von 1 bis 6, wobei 6 die höchste zu erreichende Punktzahl ist."

 

"Das Buchhaus hat

 

wirklich alles

 

was man braucht"

 

 Liebe Familie Beier,

 

 wir hatten eine sehr schöne Urlaubswoche in Ihrem „Buchhaus Vier“. Es hat eine tolle Lage!

 

Wir sind begeistert von den Wandermöglichkeiten und Radwegen, die direkt am Haus starten. Und wir haben alles genutzt.

 

Das Waldfreibad hatten wir fast für uns. Wir konnten auch hervorragend essen.

 

Die Kinder haben auf dem Ochsenkopf den Zipline Park und die Sommerrodelbahn getestet, auch gibt es viele Geocaches. Es war für jeden war etwas dabei.  Das "Buchhaus Vier" hat wirklich alles, was man braucht.

 

 Vielen Dank für den schönen Urlaub und viele Grüße!

 

 Johanna Hensler mit Familie

 

Das Team vom "Buchhaus Vier" bedankt sich sehr herzlich, sowohl für die Anerkennung  wie auch für die  Fotos. Zwei haben wir ausgewählt.  Zur weiteren Erläuterung der schönen Erlebnisse von Familie Hensler auf dem unweit vom "Buchhaus Vier" gelegenen Ochsenkopf  haben wir den folgenden Text der Webseite http://www.ziplinepark.info/ entnommen:

 

"Deutschlands erster Ziplinepark. Das Fichtelgebirge ist ein herrliches Wander- und Skigebiet! Am Ochsenkopf, der zweithöchsten Erhebung Frankens, erwarten den Besucher geniale Freizeitmöglichkeiten auf der Nord- und Südseite. Mit dem ersten Ziplinepark Deutschlands gibt es nun einen Grund mehr, die Region zu besuchen! Begleitet von ausgebildeten Guides können Sie entlang der Skiabfahrt Süd und nahe des Sesselliftes den Wald und unvergessliche Ausblicke auf eine neue Art genießen.
Perfekt gesichert geht es nach der Bergfahrt und kurzer Einweisung an 16 steilen Seilstrecken - sogenannten Ziplines – per Seilrolle in hohem Tempo den Berg hinab. An Baumplattformen auf über 20 Metern Höhe bleibt zwischendurch immer wieder Zeit zum Durchatmen und zur Konzentration auf den nächsten Adrenalinkick. Nach ca. zwei Kilometern Fahrt an Ziplines bis 280 Metern endet die Strecke an der Talstation in Fleckl - Mut für eine neue Runde?"

 

Vom ersten Moment an wohlgefühlt

 

Liebe Familie Beier!

 

Was für ein Glück, dass mein Mann Ihre Annonce in der Südwest Presse entdeckt hat! Sie hat uns sofort angesprochen und so kamen wir gerne wie spontan zu einer wunderschönen Urlaubswoche im Fichtelgebirge.

 

Ihr Ferienhaus ist sehr schön eingerichtet, gemütlich und blitzsauber, sodass wir uns vom ersten Moment an wohlgefühlt haben. Die Menschen hier sind alle sehr nett, freundlich und hilfsbereit. Das durften wir oft bei Radtouren in die schöne Umgebung erfahren.

 

Gestern hatten wir unser Highlight: Wir sind 66 km geradelt, bis hinter Selb, also bis kurz vor die tschechische Grenze. Das nächste Mal geht es ganz rüber!

 

Wir kommen bestimmt wieder, es gibt noch so viel, was wir sehen und erwandern oder mit dem Rad entdecken wollen. Vielleicht klappt es ja auch einmal mit einem Familientreffen hier. Unsere Tochter wohnt mit Familie in Berlin, unser Sohn in Breslau. Es fanden hier ja schon mehrere Familientreffen statt, wie ich gelesen habe.

 

Herzlichst

Renate und Jerzy  Urbanski

Schelklingen-Gundershofen

 

 19.-6. 6. Mai 2016 Gäste im "Buchhaus Vier"

 

Opas 60. Geburtstag gefeiert

Von Nürnberg sind wir gekommen, um den 60. Geburtstag von unserem Opa zu feiern.

 

Vier Generationen unter einem Dach – das war eine prima Sache. Auf schönen Wanderungen haben wir die tolle Landschaft erkundet. Die drei Tage waren kurz, aber vielleicht kommen wir bald wieder.

Schönes Heim auf Zeit

Liebe Familie Beier,

liebe Familie Kuhnert,

vielen Dank für das schöne Heim auf Zeit. Es hat uns sehr gut gefallen und unsere Familientreffen ist sehr gut gelungen, trotz Wetterkapriolen.

Beste Grüße Stefanie und Peter

"Haus wie für uns zugeschnitten"

Liebe Familie Beier,

von Himmelfahrt bis Sonntag haben wir das ganze Haus belegt. Es ist  wie für uns zugeschnitten!

Großeltern, zwei „Kleinfamilien“ mit je einem Kind, ein Paar und ein „Solist“. Das Wetter war durchwachsen, wir konnten aber gut damit zurecht kommen.

 

 Im Fichtelgebirge gibt noch viel zu erkunden, mal sehen wann!?

 

Es grüßen Sie herzlich die elfköpfige(n)  Familie(n) Malin  aus dem Herzen des Schwabenlandes und aus Elbflorenz.

Schöne Woche zwischen den Jahren

Liebe Familie Beier!

Wir haben eine schöne Woche zwischen den Jahren hier im "Buchhaus Vier" verbracht. Es kam auch Schnee und ein verzauberten Winterwald lud uns zu schönen Wanderungen und Loipentouren ein.

 

Es war eine schöne und erholsame Zeit!

Familie Schiller und Familie Rosenlöcher  aus Pirna, Sachsen

Viel Spaß beim Wandern, Spielen und gemeinsamen Essen

Liebe Familie Beier,

danke, dass wir vom 5. bis 8. Mai 16 zu Gast in Ihrem wunderschönen Ferienhaus sein durften. Für unsere Kinder war es der Silvestergewinn und wir wollten spontan mitfahren. Das Haus ist sauber und vom Feinsten eingerichtet.

 

Wir hatten sehr viel Spaß beim Wandern, Spielen und beim gemeinsamen Essen. Es war für uns ganz sicher nicht der letzte Besuch in Ihrem wunderschönen Haus. Dank an Ihre Frau Röle.

 

Und wie man so schön sagt: „Wenn Engel auf Reisen gehen…“ Das Wetter war einfach genial.  o. k.

Liebe Familie Beier,

wir möchten uns bedanken  für vier Tage in Ihrem „Buchhaus vier“. Die ersten Frühlingstage und damit unsere Premiere haben wir bei Ihnen verbracht. Wir alle haben uns sehr wohl gefühlt und jeder hat sein Plätzchen in Ihren liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten gefunden.

 

Großer Dank von:

Ein tolles Gemeinschaftserlebnis

 

Liebe Familie Beier,

 

Silvester in Ihrem Ferienhaus „Buchhaus Vier“ hat uns wirklich gut gefallen! 

 

Wir waren drei Familien mit sieben Kindern. Die Kinder haben mal im Sternguckerzimmer und mal in einer der liebevoll eingerichteten Wohnung Ihres sehr schönen und gut ausgestatteten Hauses gespielt und geschlafen. Das war ein tolles Gemeinschaftserlebnis für uns alle. Man konnte sich zurückziehen, wen man wollte oder gemeinsam am großen Tisch im Erdgeschoss spielen, essen und plaudern.

 

Das Wetter hat zu erlebnisreichen Wanderungen im Fichtelgebirge eingeladen. Wir machten eine Nachtwanderung im Felsenlabyrinth, bestiegen den Epprechtstein bei Sonnenschein, den Waldstein im Schnee, rodelten am Ochsenkopf und badeten im "Hofbad".

 

Die Aufteilung der drei Wohnungen und des von den Kindern so sehr geliebten Sternenguckerzimmers war perfekt für uns!

 

Wir danken Ihnen für den schönen Aufenthalt im "Buchhaus Vier" und wünschen Ihnen für die Zukunft viele weitere zufriedene Gäste. Machen sie weiter so!  

 

Familien Jakobi/Lips, Petersohn und Herbst

 

Schöne Grüße aus Berlin

 

Beate Jakobi

Dieser gemalte Gästebucheintrag ragt aus vielen anderen heraus. Er stammt von einer ganz besonderen „Herrenrunde“. Einer mit Seltenheitswert,  und ganz, ganz dolle. Väter erlebten mit ihren Buben in unserem Ferienhaus „Buchhaus Vier“  einen Exklusivurlaub. Ohne Mama, Oma und Schwesterchen. Den Naturpark Fichtelgebirge genießen, es sich miteinander gut gehen lassen, mal als "Männer unter sich" sein, mit dem Papa spielen, mit ihm eine besonders vielfältige Natur erleben - davon träumen sicher viele Jungen. Und die Mama kann mal daheim oder anderswo ausspannen, was ohne „Anhang“ unternehmen – oder ebenfalls verreisen.

 

Unser "Buchhaus Vier" bietet für Kinder-Freizeiten besonders viel. Zum Beispiel, die von Sagen umwobene Burgruine "einnehmen" und auf den Spuren der Ritter wandern, in ungefährlichen Bereichen der nahen Steinbrüche Granit zurecht klopfen, gleich neben unserem Ferienhaus Deutschlands größtes begehbares Grantitlabyrinth erkunden, Wälder und Landschaften durchstreifen, radeln, wandern und vieles, vieles mehr.

 

 

Schön, dass wir unsere erste "Herrenrunde" zu Gast hatten. Was immer sie auch unternommen hat. Es war eine tolle Idee! Und uns hat es so begeistert, dass wir uns schon riesig auf Nachahmer freuen. Tipps und Anregungen gefällig? Wir helfen gern! Einfach anrufen oder mailen.  Unsere Daten? – siehe „Kontakt“. 

 


*******************************************************************



Für ureigenen Lebensrhythmus

 

Liebes Ehepaar Beier,

gern bin ich Ihrem persönlichen Tipp gefolgt und habe mich auf der Homepage Ihres "Buchhauses Vier" im Fichtelgebirge umgetan. Die liebevoll gestaltete "Außenhaut" des Hauses lädt ein sich auch dem Innenleben hinzugeben und es auf sich wirken zu lassen.

 

Mit Unterstützung der herrlichen natürlichen Umgebung sind so die besten Voraussetzungen geschaffen um für sich selbst gut zu sorgen. In diesem Sinne - mögen all diejenigen den Weg zu Ihnen und zu diesem Kraft-Ort finden, die auf der Suche nach ihrem ureigenen Lebensrhythmus sind.
Liebe Grüße von der Ostseeküste - Zingst auf dem Zingst - Dr. Birgit Stein

 

„Drei Familien in einer“

Liebe Familie Beier,

Ostern im „Buchhaus Vier“ hat uns echt gut gefallen! Wir waren drei Familien in einer. Daher war die Aufteilung in den drei Wohnungen und dem EG, das wir zum gemeinsamen Essen nutzten,  perfekt für uns!

 

Wir finden das Haus echt liebevoll eingerichtet. Es war alles vorhanden, was wir brauchten. Und noch viel mehr :--))

 

Auch das Angebot an Büchern hat alle sehr angesprochen. Und wer weiß, vielleicht findet unser nächster „Familientreff“ wieder hier statt.

 

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und: Macht weiter so!

Es gibt ja – „Gott sei Dank“ -  immer noch Leute, die die Liebe zum Detail erkennen und genießen können. 

Familien Scholz und Rost

 

Kommen wieder!

Liebe Familie Beier,

es war ein wunderschöner Aufenthalt  im Buchhaus Vier. Wir waren drei Familien. Die Kinder haben im Sternguckerzimmer geschlafen. Das war ein tolles Erlebnis. Das Wetter hat zu erlebnisreichen Wanderungen im Fichtelgebirge eingeladen.  Wir besuchten das Felsenlabyrinth, bestiegen den Epprechtstein, den Waldstein, den Ochsenkopf...

 

Auf jeden Fall gibt es noch vieles zu entdecken, so dass wir nochmal wiederkommen müssen.  Auf bald im gemütlichen Buchhaus! 

 

Einen schönen Gruß von

Familie Gneist aus Hannover,

Familie Sonntag aus Sonneberg

Familie L. aus Kempten

 

Schön und erholsam

Liebe Familie Beier,

Wir haben eine schöne Woche zwischen den Jahren in Ihrem Buchhaus Vier  verbracht. Es gab auch Schnee und ein verzauberter Winterwald lud uns zu schönen Wanderungen und Loipentouren ein. Es war eine schöne und erholsame Zeit!

 

Familie Schiller

Familie R. aus Sachsen

 

"Uneingeschränkt empfehlenswert"

"Uns erwartete ein liebevoll eingerichtetes Haus, das es an nichts fehlen ließ. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können das "Buchhaus Vier" uneingeschränkt weiterempfehlen."

Aus einer Bewertung auf www.e-domizil.de eines "verifizierten Kunden". Er vergab in allen Kategorien fünfmal fünf Sterne, und zwar für Ausstattung, Lage, Sauberkeit, Äußerer Gesamteindruck, Preis/Leistung

 

Von Kinderhand geschrieben

 „Liebe Beiers, das Haus ist schön, das Wetter ist super. Die Gegend ist wunderschön. Die Nachbarn sind nett. Die Zimmer sind in Ordnung.  Mit freundlichen Grüßen aus dem sonnigen Nürnberg“ 

 

Familientreffen bestens gelungen

 Liebe Familie Beier, liebe Frau Kuhnert,
 vielen Dank für das schöne Heim auf Zeit. Es hat uns sehr gut gefallen und unser Familientreffen ist bestens gelungen (...). Wir waren von der in jeder Hinsicht von der perfekten und liebevollen Ausstattung überrascht. Am letzten möglichen Abend waren wir auch noch in der Nachbarschaft (Gaststätte "zur Waldschmiede") zu Abend essen und wurden dort auch sehr gut versorgt und auf unseren Aufenthalt im "Buchhaus" angesprochen.

Der einzige Wermutstropfen war das Wetter. Wir konnten die schöne Gegend leider nicht so erkunden, wie angedacht.  Ihr "Buchhaus" werden wir jedoch in bester Erinnerung behalten und vielleicht ergibt sich wieder einmal ein Treffen.
Ganz herzliche Grüße senden Ihnen

Stephanie und Peter Hartleb

 

Viel gesehen und erlebt

Liebe Familie Beier,

unsere Familie wuchs, es wurden mehr und mehr. So treffen wir uns einmal im Jahr. Und alle kommen von weit her. Zu sehen und zu erleben gab es genug. So vergingen die Tage wie im Flug. Nun sagen wir der Familie Beier ein „großes Dankeschön“ und hoffen, dass wir uns irgendwann einmal wieder sehen.

Beate Schöpe aus Sachsen-Anhalt

und weitere elf Unterschriften aus Rüsselsheim, Leipzig, Bad Dürrenberg und Klosterlechfeld, Bad Aibling, Windischeschenbach, Mosterlehfeld 

 

Tollen Urlaub gehabt

Ich möchte mich bei Ihnen für den tollen Urlaub noch einmal bedanken.

Ich beneide sie um so ein Haus. Wenn ich könnte, würde ich so etwas sofort kaufen und auch so herrichten.

Es ist alles super bei Ihnen. Sogar zum Wettergott haben sie einen guten Draht.

Den Kindern hat es so gut gefallen, dass jeder eine Etage für sich hatte.  Und ich bin auch sehr  

erholt.

Frau Kuhnert hat uns das Haus sehr gut erklärt und war bei Fragen immer für uns da.

 

Familie Freund, Frankfurt 

Buchhaus VIER

Vorderes Buchhaus 4

 95158 Kirchenlamitz

 

Telefon: 09285 9611945

Handy: 0176 57724569

 

E-Mail:

kontakt@buchhaus-fichtelgebirge.de

Web:

www.buchhaus-fichtelgebirge.de