Das Fünf-Sterne-Ferienhaus im Naturpark Fichtelgebirge

Im Ferienhaus "Buchhaus Vier" im Fichtelgebirge erwartet Sie und Ihre Familie bzw. Freunde ein komfortables Eldorado mit viel Raum für eine erholsame Auszeit im oberfränkischen Teil Bayerns. Vier Etagen bieten die optimalen Ferienwohnungen für ein, zwei oder auch für bis zu zwölf Gäste.  Zu besonderen Ereignisse sollten Sie unbedingt rechtzteitig Ihr Ferienhaus mieten. Gerade in der Urlaubszeit oder im Dezember ist Hochsaision für den Familienurlaub!

 

Sie können das "Buchhaus Vier" in Kirchenlamitz als FeWo tageweise, wochenweise oder - nach Absprache und zum noch günstigeren Preis - gern auch länger buchen. Somit lassen sich auch Ihre Mitarbeiter gut unterbringen, wenn sie im Raum Kirchenlamitz, Schwarzenbach an der Saale, Wunsiedel, Hof, Münchberg, kurzum: in Oberfranken eingesetzt werden sollen.

 

Nutzen Sie die günstigen Konditionen Ihrer Ferienwohnung im ausgezeichneten Sterne-Haus für Ihren Urlaub, Ihre Auszeit oder auch für ein Familien- bzw. Freundestreffen im Naturpark Fichtelgebirge!

 

Die Lage ist perfekt. Im Herzen des Naturparks Fichtelgebirge gelegen, umgeben von Natur pur. Mit einem hervorragenden Rad- und Wandernetz, Burgruinen-Abenteuerromantik und vielfältigen Zielen wie die Festspielstädte Wunsiedel (Luisenburg) und Bayreuth (Richard Wagner), Tschechien, Selb (Porzellanstadt und großes Outlet),  Weißenstadt (neue Therme "Siebenquell"), Schwarzenbach an der Saale (Donald-Duck-Haus), einer Gebirgskette, Quellen, der Burgruine Epprechtstein und vieles mehr.

 

Leichte Erreichbarkeit über die Autobahnen Nürnberg - Leipzig - Berlin - Dresden - Regensburg - München. Ausfahrten Münchberg, Gefrees oder Rehau.

 

 

Wir freuen uns auf Sie!


Ihre Gastgeber

Lothar und Heidi Beier (Foto)

Fünf Sterne und fünf gute Gründe

  1. Romantisch gelegen, umgeben von Wald, Wiesen, Quellen, Rad- und Wanderwegen.
    Nur wenige Fahrminuten zur neuen Therme "Siebenquell" im nahen Weißenstadt.
  2. Fünf-Sterne-Prädikat (F) des DTV als Garant für Komfort, Wohlbefinden und Sauberkeit.
  3. Bis zu 12 Gäste auf vier Etagen in eigenen Wohnungen, dazu ein Gemeinschaftsraum. Ideal für Familien- und Freundestreffs, ebenso für Aktivurlaube und Entspannung pur.
  4. Eigene Hausbibliothek mit weit über tausend Büchern, Spielecke, Grillplatz, Terrasse etc.
  5. Günstiger Preis und dennoch keine Extrakosten, ob für Spül- und Waschmaschine, Trockner,
    Telefon, Internet, Kaffee, Tee, Bettwäsche, Handtücher, Fahrräder und mehr.

Einen Eindruck von den Wohnungen und deren Aufteilungen vermittelt die Seite "Grundrisse und Etagen".

Pfarrer Markus Rausch: "Ehe für alle" ist barmherzig

In seiner Bergpredigt auf dem Kirchenlamitzer Hausberg Epprechtstein nahm der evangelische Pfarrer Markus Rausch auch persönlich Stellung zur "Ehe für alle", wie von einer großen Mehrheit des Bundestages beschlossen. Er habe sich selbst schon lange zuvor zu diesem Thema Gedanken gemacht, erklärte der Geistliche den zahlreichen Gläubigen zwischen Granitblöcken und der steinernen Burgruine. Er bezeichnete die jetzt geschaffene Klärung als ein Stück Barmherzigkeit. Weiterer Beitrag zur Kirchenlamitzer Bergpredigt - sie fand am 16.07.2017 statt - auf der Seite "Block und Aktuelles" hier klicken.

Letzte Luisenburg Festspiele mit Michael Lerchenberg

Mit einem Staatsempfang und der Premiere des heiteren Volksstücks "Die Pfingstorgel" wurden die Luisenburg-Festspiele 2017 eröffnet. Sie gehen bis zum 20. August und bieten auf der schönsten und ältesten Naturbühne des deutschsprachigen Raumes. wieder kulturelle Hochgenüsse. Die Luisenburg mit ihrem weltbekannten Felsenlabyrinth befindet sich bei der oberfränkischen Kreisstadt Wunsiedel, nur eine schlappe halbe Stunde vom Ferienhaus "Buchhaus Vier" entfernt.

 

Außer der "Pfingstorgel"  werden in dieser Spielzeit aufgeführt: "Heidi", "Cats", "Der Theatermacher", "Dr. Wahn", "Der varreckte Hof", "Pfarrer, Pfaffen und Pastoren" sowie "Die Csardasfürstin".

 

Weiter stehen im Programm "Minozil Brass", die "Erste Allgemeine Verunsicherung" sowie "Opern auf Bayrisch".

 

Die Festspiele stehen letztmals unter der Intendanz von Michael Lerchenberg. Er nimmt nach 14-jähriger Spielleitung seinen Abschied von der Luisenburg. Er hat wie vermutlich kein anderer die Luisenburg und deren Festspiele in ihrer 127-jährigen Geschichte geprägt und zu internationalem Ruhm gebracht.

 

Grund für sein Rückzug sind lokalpolitische Possen und Quereleen. Diesen wollte sich Lerchenberg nicht weiter aussetzen. Mit Spannung wird daher seine letzte Vorstellung mit dem "Theatermacher" erwartet. Der legendäre Intendant spielt in diesem Stück selbst mit und könnte die Wunsiedler durch den künsterlischen Kakao ziehen. Gelegenheiten würde die Komödie von Thomas Bernhard mit Scherzen, Ironie und spießbürgerlichen Feinheiten genügend bieten…

 

Weitere Infos mit einem Klick hier

Foto: Florian Miedl

------------------------------------------------------------------------------

Mit einem Klick hier sehen Sie Ausschnitte

aus dem neuen Fichtelgebirgsfilm von

Reinhard Dengler. 
----------------------------------------------------------------

 

Glückliche Kinder in einer intakten Natur  - Abenteuer inklusive!

Nach tollen Erlebnissen glückliche und auch rechtschaffen müde Kinder. Das garantieren die vielen Wandermöglichkeiten und Abenteuer rund um das 5-Sterne-Ferienhaus "Buchhaus Vier". Ob durch Wälder, Fluren, auf die - von Sagen umwobene - Burgruine Epprechtstein oder im spannenden Granitlabyrinth, es wird es nie langweilig.

 

"Familie pur" ist mit den vielen Angeboten ebenfalls angesagt. Das nahe Naturfreundehaus und die dort aktive Jugendgruppe bieten weitere tolle Freilufterlebnisse. Kurz: Der Naturpark Fichtelgebirge, in dessen Mitte unser einzigartiges Ferienhaus liegt, ist ein Eldorado für den Nachwuchs aller Altersklassen.

 

Im "Buchhaus Vier" selbst ist ebenfalls für reichlich Abwechslung gesorgt. Von Spielecken über Familien-"Freizeiten" bis hin zum Gratis-Internet. Fahrräder für die kostenlose Ausleihe sind ebenfalls im vielfältigen Angebot wie im Winter Rodelschlitten sowie gespurte Loipen - alles buchstäblich "vor der Tür". 

 

Foto: Werner Bergmann 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grandiose Ausblicke, wie hier von einer Anhöhe des Kirchenlamitzer Hausberges Epprechtstein auf die Gebirgskette des Fichtelgebirges 

belohnen selbst bequeme und gefahrlose Aufstiege.

Foto: Günter Schelter

Fernblick von der Burgruine.

Kostenlose Badevergnügen im idyllischen Waldbad an der Quelle

Das gibt es woanders kaum noch: Kostenlos baden. Und das für die ganze Familie. In glasklarem Quellwasser der hier entspringenden Lamitz. Ganz nah am Ferienhaus "Buchhaus Vier". Bei überschaubaren Tiefen können Kinder gefahrlos in Sichtweite der Eltern planschen, springen, rutschen. Ein Spielplatz und großzügige Liegewiesen runden die Gratis-Freizeitver-gnügen ab. - Wer moderne,  größere und publikumsintensivere Anlagen vorzieht, findet wenige Kilometer weiter entsprechende Angebote wie das Schwarzenbacher Waldbad. Am ebenfalls nahen Weißenstädter See und dem Förmitz-speicher kann auch gesurft und geangelt werden.

 

Geschenkidee: Gutschein für Treff mit Freunden oder Familie

Sie sind auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk, planen einen Treff bzw. Urlaub für Ihre Familie oder mit Freunden? Wie wäre es mit unserem einzigartigen  Ferienhaus "Buchhaus Vier" im traumhaft schönen Naturpark Fichtelgebirge? 

Romantisch am Waldrand gelegen bietet es auf vier Etagen Platz für bis zu zwölf Personen - mit optimalen Voraussetzungen für ein perfektes Miteinander. Etwa beim gemeinsamen Frühstück, zum Dämmerschoppen, für Gesprächsrunden oder im Biergarten unter Bäumen gleich nebenan. Vom Deutschen Tourismusverbandes (DTV) mit fünf Sternen ausgezeichnet und dennoch günstig: Je nach Aufenthaltsdauer und Gästezahl schon ab 15,00 €/Person/ Nacht. Wenn's pressiert, Geschenkgutschein sofort per Mail!

Buchhaus VIER

Vorderes Buchhaus 4

 95158 Kirchenlamitz

 

Telefon: 09285.9611945

oder 07391.6186

Handy: 0178.1411942

 

E-Mail:

kontakt@buchhaus-fichtelgebirge.de

Web:

www.buchhaus-fichtelgebirge.de