Glückliche Kinder in einer intakten Natur  - Abenteuer inklusive!

Nach tollen Erlebnissen glückliche und auch rechtschaffen müde Kinder. Das garantieren die vielen Wandermöglichkeiten und Abenteuer rund um das 5-Sterne-Ferienhaus "Buchhaus Vier". Ob durch Wälder, Fluren, auf die - von Sagen umwobene - Burgruine Epprechtstein oder im spannenden Granitlabyrinth, es wird es nie langweilig.

"Familie pur" ist mit den vielen Angeboten ebenfalls angesagt. Das nahe Naturfreundehaus und die dort aktive Jugendgruppe bieten weitere tolle Freilufterlebnisse. Kurz: Der Naturpark Fichtelgebirge, in dessen Mitte unser einzigartiges Ferienhaus liegt, ist ein Eldorado für den Nachwuchs aller Altersklassen.

Im "Buchhaus Vier" selbst ist ebenfalls für reichlich Abwechslung gesorgt. Von Spielecken über Familien-"Freizeiten" bis hin zum Gratis-Internet. Fahrräder für die kostenlose Ausleihe sind ebenfalls im vielfältigen Angebot wie im Winter Rodelschlitten sowie gespurte Loipen - alles buchstäblich "vor der Tür". 

Foto: Werner Bergmann 

 

 

 

 

 

 

 

Grandiose Ausblicke, wie hier von einer Anhöhe des Kirchenlamitzer Hausberges Epprechtstein auf die Gebirgskette des Fichtelgebirges 

belohnen selbst bequeme und gefahrlose Aufstiege.

Foto: Günter Schelter

Kostenloses Badevergnügen im idyllischen Waldbad! Und das für die ganze Familie. In glasklarem Quellwasser der hier entspringenden Lamitz, die dem gastgebenden Fichtelgebirgsstädtchen Kirchenlamitz für den zweiten Teil ihres Namens Pate stand. Bei überschaubaren Tiefen können Kinder gefahrlos baden, in den Randbereichen und in Sichtweite auch ganz kleine Wasserfrösche. Ein Spielplatz und großzügige Liegewiesen runden die Freizeitvergnügen ab.

Wer moderne und größere Anlagen mit größerem Publikumsandrang vorzieht, findet - nur wenige Kilometer weiter - entsprechende Angebote. Darunter der Weißenstädter See und der Förmitzspeicher. Hier kann auch gesurft und geangelt werden.

Das moderne und ebenfalls romantisch gelegene Waldbad der Stadt Schwarzenbach liegt auf halber Strecke in Richtung Kirchenlamitz, kostet jedoch Eintritt. In dem Saalestädtchen lebte übrigens Erika Fuchs, die "Donald Duck das Quaken lehrte".  Ihr und ihrem "Entenhausen" wurde in Schwarzenbach ein Museum für Comic und Sprachkunst gewidmet.  

Foto:  Friedrich Plechschmidt

Die hier veröffentlichten Fotos wurden freundlicherweise von

Werner Bergmann, Kirchenlamitzer Stadtarchivar und Herausgeber

des kürzlich erschienenen Buches "Epprechtstein, ein Berg im

Fichtelgebirge" zur Verfügung gestellt. Erhältlich für 19,95 € beim

Stadtarchiv Kirchenlamitz (Mail: archiv@kirchenlamitz.de).

Siehe auch unsere Seite hier "Blog und Aktuelles".

 

D

Geschenkidee: Ein Urlaub im einzigartigen Ferienhaus

Sie sind auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk, planen einen Treff bzw. Urlaub für Ihre Familie oder mit Freunden? Wie wäre es mit unserem einzigartigen  Ferienhaus "Buchhaus Vier" im traumhaft schönen Naturpark Fichtelgebirge? 

Romantisch am Waldrand gelegen bietet es auf vier Etagen Platz für bis zu zwölf Personen - mit optimalen Voraussetzungen für ein super Miteinander. Etwa beim gemeinsamen Frühstück, zum Dämmerschoppen oder für Gesprächsrunden. 

Vom Deutschen Tourismusverbandes (DTV) mit fünf Sternen ausgezeichnet und dennoch günstig: Je nach Aufent-haltsdauer und Gästezahl schon ab 15,00 €/Person/ Nacht. 

Wenn es eilt, Geschenkgutschein sofort per Mail!

Sechs gute Gründe für das "Buchhaus Vier"

 

  1. Aus allen Himmelsrichtungen leicht erreichbar, dennoch abgeschieden am Waldesrand
  2. Fünf Sterne  (F) für Komfort, Wohlbefinden und Sauberkeit. 
  3. Alles inklusive - Handtücher, Bettwäsche, Telefon,  Internet, Geschirrspüler, Waschmaschine, Trockner und, und, und ...
  4. Hausbibliothek mit über tausend Bücher, Spielecke, Fahrräder,Grillplatz usw.
  5. Rad- und Wanderwege sowie Loipen in alle Himmelsrichtungen. Mit Start vor der Türe! 
  6. Für Mineralienfreunde und Hobby-Geologen ein Eldorado, denn die einst 20 Steinbrüche liegen voller Edelsteine. Und die freigelegten Schichten geben Einblicke in die Erdgeschichte,       

Es ist alles für Sie vorbereitet - vom kostenlosen Begrüßungssekt über Kaffee und Tee bis zum "Notfallkästle" - falls Sie etwas vergessen haben, der Magen knurrt, die Dame überraschend ein Problem bekommt, die Zahnbürste oder der Rasierschaum fehlt, das Baby Windeln braucht oder es eine andere Verlegenheit zu meistern gilt.

Auch geboten: Ein intim-romantisches "Sterngucker"-Zimmer, abgeschieden im Dachspitz - beliebt bei Pärchen wie auch bei Kindern. Und fürs Entspannen pur.

Apropos Kinder: Sie finden hier echte Abenteuer-Atmosphäre, mit einer von Sagen umwobenen Burgruine über Deutschlands größtes begehbares Granitlabyrinth bis hin zu spannenden Entdeckungstouren.    

 

Einen ersten Eindruck vom

einzigartigen Ferienhaus

"Buchhaus Vier" auf den Seiten

"Zimmer" und "Grundrisse"

 

Das Fichtelgebirge im Kurzfilm

Im Rahmen eines Filmprojekts zum Jubiläum der beiden Wandervereine Fichtelgebirgsverein (FGV) und Verein tschechischer Wanderfreunde (KCT) entstand der hier vorgestellte Film. - Gezeigt wird,  wie eine Familie ungeplant ins Fichtelgebirge kommt und dort eine tolle Woche Urlaub verbringt.


Idee und Regie: Michael von Hohenberg

Buchhaus VIER

Vorderes Buchhaus 4

 95158 Kirchenlamitz

 

Telefon: 09285.9611945

oder 07391.6186

Handy: 0178.1411942

 

E-Mail:

kontakt@buchhaus-fichtelgebirge.de

Web:

www.buchhaus-fichtelgebirge.de